Aktuelles

WICHTIG:

 

Ferienplanung für 2018

 

unsere Gesundheitspraxis ist geschlossen von

 

 

am 12.02.2018 (Rosenmontag)

von 22.-23.2.2018 

von 26.-31.03.2018

 

und die Brückentage 2018

 

Das Thema um das aut idem Kreuz ist sowohl für Sie als Patienten als auch für uns Ärzte ein schwieriges Thema. Zusammenfassend ist noch einmal klar zu formulieren, dass die Krankenkassen mit verschiedenen Pharmafirmen Rabattverträge abgeschlossen haben um die Kosten für Medikamente zu reduzieren. Ausschließlich medizinische Gründe können die Ursache dafür sein ein bestimmtes Präparat zu verordnen. Wenn Sie auf Medikamente mit Nebenwirkungen reagieren, kommen Sie bitte vorbei und besprechen mit mir das weitere Procedere. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir ein Wunschpräparat nicht mehr auf ein Kassenrezept ausstellen dürfen.

 

 

Das geht ALLE an:

 

Patientenverfügung (PV) – was ist das?

Ein schwerer Unfall, ein Organversagen bei lebensgefährliche Erkrankung - schnell kann eine Situation entstehen, in der man sich nicht mehr verständlich machen kann. Erwachsene Menschen sind meist gewohnt, Entscheidungen im Leben selbst zu treffen. Jeder Volljährige kann mit einer Patientenverfügung dafür sorgen, dass dies für gesundheitliche Fragen auch so bleibt. Dabei geht es um Situationen, die wir uns heute nur schwer vorstellen können: Wenn unsere geistigen Fähigkeiten einmal - auch nur vorübergehend - eingeschränkt oder völlig  verloren gegangen sein sollten. Zur Frage, wie der Patient zu lebensverlängernden Maßnahmen und dem Risiko von Dauerschädigungen stehen würde, liegen dann oft keine Hinweise des Betroffenen vor. Da weder Ärzte, noch Bevollmächtigte oder Angehörige dann allein entscheiden dürfen, muss der Fall oft einem Betreuungsrichter vorgelegt werden. Diese Situation kann man verhindern:

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam ein auf Sie zugeschnittenes Paket ob nur die Festlegung eines Betreuers oder auch eine über die medizinischen Belange hinausgehende Vorsorgevollmacht. Die Gespräche hierzu finden meist außerhalb unserer Sprechzeiten statt. Mailen Sie einen Terminvorschlag oder fragen Sie bei unserem Praxisteam nach.

 

Unsere neue Patientenmappe zur übersichtlichen Ordnung ihrer Arztunterlagen z. B. bei Facharztbesuchen. Enthalten sind sämtliche Dauerdiagnosen, Medikamentenplan, aktuelle Laborwerte, Facharztberichte von Relevanz, Register für Patientenverfügung, CD´s

 

erkundigen Sie sich bei den Mitarbeitern

Joachim Lukas

Facharzt für Allgemeinmedizin

Birkenstrasse 16

67585 Dorn-Dürkheim 

j.lukas@praxis-lukas.de
Tel.: 06733-1222

Fax.: 06733-7923